Bio Suisse

 

Die Bio Suisse ist ein Zusammenschluss von 33 kantonalen und regionalen Organisationen der ökologischen Landwirtschaft in der Schweiz. Der Dachverband wurde 1981 in Basel gegründet.

Die biologische Landwirtschaft setzt auf eine möglichst naturschonende Anbau- und Produktionsweise. Dazu gehören unter anderem eine besonders artgerechte Tierhaltung ohne vorbeugenden Einsatz von Medikamenten sowie der Verzicht auf chemisch-synthetische Spritzmittel, Kunstdünger und Gentechnik. Die gesamtbetriebliche Bioproduktion stellt einen geschlossenen Kreislauf dar. So stammen im Falle der hosberg AG beispielsweise bereits die Bruteier aus einem hauseigenen Bio Suisse-Betrieb. In der Verarbeitung steht die Knospe für eine schonende Zubereitung der Lebensmittel sowie für den Verzicht auf unnötige Zusätze wie Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffe.

Henne & Hahn

Erfahren Sie mehr über
unser Versprechen für die männlichen Küken.

Bio Suisse

Finden Sie weitere Information auf der Bio Suisse Homepage.

Weiter